Home .............................. ..............................
Wir über uns! .............................. ..............................
Mädchen-Gruppen .............................. ..............................
Ferienfreizeit der Mädels .............................. ..............................
Jungen-Gruppen .............................. ..............................
Ferienfreizeit der Jungs .............................. ..............................
Kinderfest + Heimatlager .............................. ..............................
No Name Weekend .............................. ..............................
Events + News .............................. ..............................
Linkliste ..............................
Kontakt ..............................
Intern ..............................
Impressum ..............................

JungenZELTlager
der kath. Jugend St. Aldegundis


Wir Jungs fahren mit unseren acht Gruppen jedes Jahr in ein 2-wöchiges Zeltlager.

In der Regel wird dort jede Gruppe mit ihrem Gruppenleiter zusammen in einem unserer Rundzelte untergebracht und außerdem steht jeder Gruppe je nach Gruppenstärke ein zusätzliches Rundzelt für ihr Gepäck zur Verfügung.



Der Ablauf eines typischen Zeltlagertag sieht wie folgt aus: 

  •  7:30Uhr Wecken mit anschließendem Frühsport und Waschen
  •  8:30Uhr Morgenrunde mit Gebet und ein paar Liedern und anschließendem Frühstück
  •  9:00Uhr Beginn des Vormittagsprogramms
  • 13:00Uhr Mittagessen mit kurzem Zusammenkommen im Karè und anschließender Mittagspause
  • 15:00Uhr Beginn des Nachmittagsprogramms
  • 18:00Uhr Abendessen
  • 20:00Uhr Abendrunde mit Gebet und wiederum ein paar Liedern
  • 22:00Uhr Nachtruhe


Zu unserem alljährlichen Programm gehören:

  • Geländespiele im Wald und auf Wiesen

  • Gruppenspiele auf und um den Zeltplatz herum

  • Fußballturnier

  • Lagerolympiade mit Postenlauf

  • Lagerfest mit der Taufe der neuen Gruppenkinder und dem neuen Leiter

  • Ausflüge zu Fuß und/oder mit dem Bus

  • das Besuchen von Schwimmbädern oder Badeseen

  • der Besuch eines Gottesdienstes oder das Veranstalteten eines eigenen Wortgottesdienstes



Außerhalb dieses Programms warten auf die Jungs aber auch noch weitere Aufgaben:

  • Nach einem festgelegtem Wachplan haben die jeweiligen Gruppen Wache. Dies bedeutet, dass sie mit ihrem Gruppenleiter Feuerholz machen müssen und für die Sauberkeit der Sanitären Anlagen sorgen müssen. Die wesentliche Aufgabe der Wache besteht jedoch darin, tagsüber und auch nachts über unser Feuer zu wachen, welches nicht ausgehen darf.

  • Neben dem Spaß und Vergnügen achten die Gruppenleiter in ihren jeweiligen Zelten auf Ordnung und Sauberkeit, welche bei bedarf natürlich auch nachgebessert werden muss.


Das Zeltlager wie es noch heute jedes Jahr stattfindet, gibt es schon seit vielen Jahren und auch heute achten wir noch darauf, dass wir alte Traditionen aufrechterhalten. Zu diesen Traditionen gehört:

  • unser Feuer das aus einem christlichen Gedanken heraus nicht erlischen darf.

  • unser Fahnenmast an dem eine Deutschlandfahne und ein Christus-Banner wehen.

  • die Tag und Nachtwache.

  • ein Großteil unseres Programms welches so schon seit vielen Jahren stattfindet.

und natürlich auch unsere Morgen- und Abendrunden mit Liedern und Gebeten.





  


...................................... Informationen zu unseren Jugendgruppen und Lägern ...................................... aktuellen Termine und News zu unseren Veranstaltungen und Aktionen ...................................... Diaabend 26.11.17 um 16 Uhr Einlass ab 15:30 Uhr mit Kaffee und Kuchen Pfarrsaal St. Stephanus in Hitdorf !!! ..................................... Glühwein Umtrunk 27.12.17 ab 17 Uhr Grillhütte St. Aldegundis eigene Tasse mitbringen ..................................... No Name Weekend 27.4.18 - 29.4.18 ..................................... Kinderfest & Heimatlager ..................................... Mädchen & Jungenlager .....................................
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=